Umweltentlastung und Klimaanpassung in der Landwirtschaft

Prof. Dr. Dieter Trautz, Fakultät Agrarwissenschaften und Landschaftsarchitektur, Hochschule Osnabrück

Die Landwirtschaft in Deutschland steht im Focus der Gesellschaft. Einerseits hat sie die Aufgabe, die Ernährung der Bevölkerung sicherzustellen, andererseits  gehen von der Landwirtschaft Belastungspotentiale auf die Umweltgüter Boden, Wasser, Luft und Landschaft aus. Weiterhin wirkt sich auch der Klimawandel auf die Produktionsprozesse aus. Im Vortrag werden Handlungsfelder thematisiert und Lösungsansätze aufgezeigt.

Vortragsaufzeichnung

Zeit: 09. November 2022, 19:00 Uhr (Einlass ab 18:30)

Ort: Seminarstraße 20, Gebäude 15, Raum E16

Umgebungsgarte vom Schloss in Osnabrück. Vom Neuen Graben aus gesehen liegt das Gebäude Nr. 15, in dem die Vortragsreihe stattfindet, schräg links hinter dem Schloss. Barrierefreiheit: Behinderten-Parkplatz 15/B17, Behinderten-Toilette 15/E20, Rampe für Rollstuhl/Kinderwagen 15/E09, Rampe für Rollstuhl/Kinderwagen 15/E27x